Zum Hauptmenü Zum Inhalt

402 – Die Dankbarkeit

402 – Die Dankbarkeit

von

Liebe Frauen,

dankt uns nicht.

Danke.

Männer lernen ja dann doch im Laufe der Zeit. Unter anderem lernen sie, dass sie, so sie in einer Beziehung sind, auch Teil des Haushalts sind. Und dass sie also auch Teile des Haushalts übernehmen müssen. Sollen. Dürfen. Dass sie also auch kochen, putzen, Blumen gießen, den Hund ausführen, den Müll runterbringen und die Wäsche machen müssen. Sollen. Dürfen.

Und weil Eure Männer, liebe Frauen, zu den besonders lehrsamen Exemplaren zählen und sich dementsprechend einbringen und halbe-halbe gelebte Realität ist, seid ihr natürlich sehr dankbar. Vor allem, weil Ihr ja seht, mit welchen Neandertalern Eure besten Freundinnen […]

Weiterlesen

279 – Das Rollenspiel

von

Liebe Frauen,

stellt Euch kurz folgende Szenarien vor:

Oh nein, das darf doch nicht wahr sein, die Waschmaschine hat ihren Geist aufgegeben und die ganze Waschküche steht unter Wasser, Schaumwolken wabern über den Boden, die Wäsche hängt wie ausgekotzt aus der Trommel. Und Oh Gott, warum ist denn die junge Frau nur ins Badezimmer gestapft, schaut Euch das an, das ist doch eine Sauerei, jetzt ist ihre Hose ganz nass, obwohl sie Stöckelschuhe trägt, die muss sie jetzt ausziehen, die Hose, und die Bluse auch, man weiß ja nie, aber gottseidank trägt sie heute die besonders schöne Unterwäsche in Rot und […]

Weiterlesen

167 – Die Mutti und die Bitch

von

Liebe Frauen,

gerne wird ja behauptet, dass Frauen ihr Leben lang nach einem Mann suchen, der wie ihr Vater ist, und Männer nach einer Frau, die wie ihre Mutter ist. Wie sich das bei den Frauen verhält, weiß ich nicht, das müsst Ihr mir sagen, aber was die Männer angeht: Ja, klar, was denn sonst?

Iiiiih, sagt Ihr jetzt. Und iiiiih, denkt Ihr jetzt, da Ihr Euch gerade die Mütter Eurer Männer vorstellt und Euch natürlich sofort alles das einfällt, das Ihr auf keinen Fall sein wollt. Deswegen lasst Euch beruhigen und mich ein wenig ausholen.

Männer wollen Muttis. Weil Männer das […]

Weiterlesen