Zum Hauptmenü Zum Inhalt

390 – Der Sexüberfall

390 – Der Sexüberfall

von

Liebe Frauen,

welche Phantasien beschleichen Euch denn so nachts?

Bei Männern ist es folgende: Ihr habt Sex mit ihnen.

Na gut, das ist jetzt nicht das originellste aller möglichen Kopfkinoszenarien, aber im Grunde läuft es doch immer darauf hinaus. Und im Grunde spielt sich drumherum nur recht wenig ab. Wenn ich mal von den altbewährten Rollenspielen absehe. Und auch diese sind doch in den meisten Fällen äußerst abgedroschen. Krankenschwestern, Studentinnen. Das war’s. Und was machen die? Richtig, Sex. Aber wenn ich mir so durchlese, was Kolleginnen an Sexphantasien zu Bildschirm bringen, ich spreche von erotic stories, dann wimmelt es da drin zwar […]

Weiterlesen

274 – Der weibliche Orgasmus

von

Liebe Frauen,

ach, es gibt so vieles an Euch, was uns Männern auf ewig ein Rätsel bleiben wird.

Und das ist nicht nur Eure Mensutruation.

Das Problem der Männer aber ist, dass sie meistens nicht wissen, dass es da noch viele viele weitere Geheimnisse zu entdecken gäbe.

Oder gibt es sie nicht zu entdecken? Bleiben sie uns armen Würstchen auf ewig verborgen? Weil wir denken, wir wissen Bescheid, haha?

Genau, haha, so ist es.

Aber wir wissen nicht Bescheid, wir wissen nichts, wir ahnen nicht einmal, was es zu wissen geben könnte. Also bleiben wir dumm.

Zum Beispiel der Orgasmus einer Frau. Letztens hat mich eine […]

Weiterlesen

218 – Der Alternativ-Orgasmus

von

Liebe Frauen,

Orgasmen gibt es viele.

Und Wege zu ihnen zu kommen auch.

So heißt es zumindest.

Doch dann, wenn ich so mein Hirn durchforste, mein männliches, so muss ich feststellen, dass mir die Alternativen irgendwie recht bald ausgehen. Denn es läuft irgendwie immer auf ganz ganz wenige Mittel und Wege hinaus. Entweder Sex mit einem anderen Menschen. Oder Sex allein. Beim Sex mit einem anderen Menschen bieten sich einige Möglichkeien, vaginal, anal, oral, tittal (ich weiß, das heißt anders, wenn der Mann seinen Penis zwischen den Brüsten einer Frau reibt, aber das fällt mir jetzt nicht ein), manual, knie-al, fuß-al, oberschenkel-al … […]

Weiterlesen

173 – Der Telefonsex

von

Liebe Frauen,

wir alle wissen, und Ihr natürlich auch, dass Sex längst nicht nur das ist, was sich zwischen den Beinen abspielt, sondern vor allem das, was sich zwischen den Ohren abspielt. Richtig, im Kopf. Was wir uns vorstellen, ist das, was uns geil macht.

Natürlich spielt da die körperliche Berührung keine unwesentliche Rolle, aber selbst dann geht es doch immer noch vornehmlich um das, was wir uns dabei vorstellen. Wir sehen, wie unser erigierter Penis in die Vagina einer Frau eindringt, und wichtig ist, was im Kopf abgeht. So ist das. Und damit meine ich nicht, dass wir uns dabei […]

Weiterlesen

124 – Die schlimme Phantasie

von

Liebe Frauen,

nun habt Ihr ihn endlich, den perfekten Mann an Eurer Seite, liebe- und verständnisvoll, kein Machoarschloch, nein, einer, der Euch respektiert, Euch auf Händen trägt und immer für Euch da ist. Einer, der Euch zuhört, wenn Ihr redet und redet und redet, einer, der es ehrlich meint, und das merkt Ihr ihm an, der sich nicht versteckt hinter der undurchdringlichen Fassade seiner Männlichkeit, die Ihr besonders an ihm schätzt. Ja, auch sexuell hat es von Anfang an mit Euch geklappt, Ihr habt Offenbarungen mit ihm erlebt, er scheint Euch Eure Wünsche von den Augen abzulesen…

Naja, nicht alle, jetzt, […]

Weiterlesen

106 – Die Wichsphantasien

von

Liebe Frauen,

dass Männer wichsen, habe ich wohl schon das eine oder andere Mal erwähnt. Nicht dass Ihr es sonst nicht gewusst hättet, ist klar.

Und dass Frauen das Nämliche tun, also sich selbst befriedigen, davon gehe ich doch mal aus.

Nein, das weiß ich, ich red ja hin und wieder mit Frauen, und bis jetzt ist mir noch keine untergekommen, die gesagt hätte: Ich? Nie!

Und wenn ich mit Frauen rede, wie denn das so ist beim Masturbieren, wird eines klar: Frauen geben sich viel mehr Mühe dabei.

Ihr könnt mir widersprechen, wenn Ihr denkt, dass auch Ihr das eher schnell mal nebenher […]

Weiterlesen