Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Adam spricht - der wöchentlich Blog

Die neuesten Beiträge

257 - die Beziehungsarbeit | Adam spricht #

257 – Die Beziehungsarbeit

8. Dezember 2014

0 Kommentare

  • Liebe

Liebe Frauen,

an einer Beziehung muss man arbeiten.

Das wissen wir aufgeklärten Menschen des 21. Jahrhunderts längst. Es gibt keine Garantien mehr für ein ewiges Beisammensein, für die immerwährende Liebe, nicht einmal der äußere Umstand der Ehe kann uns Menschen noch dazu bringen, bis ans Ende unserer Tage … Nein, das müssen wir schon selber tun, wir müssen uns Mühe geben, wir müssen daran arbeiten, dass es hält, dass die Liebe hält und die Leidenschaft und dass nicht der allzu langweilige Alltag uns übermannt oder die kleinen Sreits in einen großen münden oder wir uns aus den Augen verlieren, obwohl wir […]

Weiterlesen

256 - die Mogelpackung | Adam spricht #

256 – Die Mogelpackung

1. Dezember 2014

0 Kommentare

  • Körper

Liebe Frauen,

wenn man wen kennenlernt, ist es anzuraten, sich von seiner besten Seite zu zeigen.

Heißt es.

Warum?

Ganz klar, um den neuen Menschen im Leben nicht von vorneherein abzuschrecken.

Womit abschrecken?

Mit der Wahrheit.

Oha. Das heißt also, dass Ihr, wenn Ihr Euch gebt, wie Ihr seid, vollkommen abschreckend seid und niemand will noch was mit Euch zu tun haben? Was ist es dann, dass Ihr, und ich meine so ziemlich alle Menschen, mit denen ich bisher über dieses anfängliche Schönfärben seiner selbst gesprochen habe, überhaupt noch wen kennenlernen wollt? Hat doch eh kenen Sinn, denn irgendwann wird er Euch auf die Schliche kommen. […]

Weiterlesen

255 - die Strenge | Adam spricht #

255 – Die Strenge

24. November 2014

0 Kommentare

  • Sex

Liebe Frauen,

kaum schreibe ich davon, dass es ein sinnloses Unterfangen vieler Frauen ist, sich den Mann so zu erziehen, wie sie ihn haben wollen, schreien manche auf, dass Erziehung doch auch was durchaus Gewolltes sein kann.

Und sie meinen Sex.

Und sie schwingen die Peitschen und zitieren aus den 50 shades of grey und empören sich darüber, dass sich wer darüber empört, dass ein hierarchisches Gebahren lustvoll sein kann.

Also: Ich empöre mich nicht, denn das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Und deswegen versuche ich mich nun ein wenig in der Auseinandersetzung mit der neunschwänzigen Katze und der dominierenden […]

Weiterlesen

254 - der hingebogene Mann | Adam spricht #

254 – Der hingebogene Mann

17. November 2014

2 Kommentare

  • Liebe
  • Männer

Liebe Frauen,

das Schwerste für eine Frau ist es doch, einen Mann zu finden.

Hat man zumindest manchmal den Eindruck, wenn man die diversen Zeitschriftentitel anschaut.

Deswegen darf frau auch auf keinen Fall den einen und einzigen Fehler begehen, den es zu begehen gibt, nämlich auch noch zu erwarten, dass der Mann, den sie dann endlich am Ende ihrer Suche gefunden haben will, als perfekten Mann zu bezeichnen. Denn den gibt es nicht. Und wenn man sich liebt, nicht wahr?, da fallen die paar Kleinigkeiten nicht so ins Gewicht, damit kann man umgehen, ja, es sind doch diese Details, die man besonders […]

Weiterlesen

253 - die Mama im Bett | Adam spricht #

253 – Die Mama im Bett

10. November 2014

0 Kommentare

  • Liebe
  • Männer

Liebe Frauen,

Männer sind die Söhne ihrer Mutter.

Ja, auch ihrer Väter, klar, aber habt Ihr schonmal von einem Vatersöhnchen gehört? Eben.

Nun gibt es jene Männer, die es nie von zuhause, sprich Hotel Mama wegschaffen, die alte Junggesellen werden und ihre Mutti hegen und pflegen, so lange sie dasselbe mit ihnen macht, ihnen kocht und die Wäsche macht und den Po abwischt … Gut, das vielleicht nicht, aber auch nur vielleicht nicht, man weiß es schließlich nicht so genau. Zum Glück aber habt Ihr, liebe Frauen, mit denen nur dann zu tun, wenn Ihr deren Mütter seid. Aber dann fallt Ihr […]

Weiterlesen

252 - die Freiheit | Adam spricht #

252 – Die Freiheit

2. November 2014

0 Kommentare

  • Liebe
  • Singles

Liebe Frauen,

es lebe die Freiheit.

Es lebe die Freiheit, die Freiheit aufzugeben.

Freiwillig.

Denn, ja, das ist es, was man tut, wenn man sich auf ein Beziehung einlässt.

Oh nein, schreit Ihr jetzt, das darf man so nicht sagen, man bleibt auch frei, wenn man in einer Beziehung ist, das ist ja das Schrecklichste überhaupt, wenn man sich selber aufgibt, das Gefühl hat, sich selber aufgeben zu müssen, nur weil man mit einem anderen Menschen zusammenlebt, weil man ihn liebt und …

Und da haben wir das Problem. Wir Menschen sind nunmal keine Quarks oder wie die Teilchen in der Quantenphysik heißen, die gleichzeitig […]

Weiterlesen

251 - das Verleumden | Adam spricht #

251 – Das Verleumden

27. Oktober 2014

0 Kommentare

  • Liebe
  • Singles

Liebe Frauen,

am Anfang einer Beziehung ist es doch so: Man ist dermaßen glücklich, dass man alle an seinem Glück teilheben lassen will.

Und das geht so: Man postet auf facebook, dass man in einer Beziehung ist, man smst der besten Freundin oder dem besten Freund, dass es wen Neuen gibt, man lässt in jeder x-beliebigen Unterhaltung „mein Freund“, „meine Freundin“ fallen und grinst sich einen weg.

Doch das hört auf.

Auf facebook rutscht die Meldung langsam aber sicher in der timeline nach unten, alle besten und nicht ganz besten Freunde wissen längst, dass es wen gibt, und sie kennen ihn oder sie […]

Weiterlesen

250 - die Zeit für die Lust | Adam spricht #

250 – Die Zeit für die Lust

20. Oktober 2014

0 Kommentare

  • Liebe
  • Sex

Liebe Frauen,

ach ja, ach ja, wer kennt es nicht, das hübsche alte Klischee, dass in einer langjährigen Beziehung irgendwann immer weniger im Bett abgeht?

Eben. Am Anfang, da ist man noch ständig überall übereinander hergefallen, hemmungslos, merhmals am Tag, und es war vollkommen egal, ob anderes darunter gelitten hat. Da hat man sich halt mal fickfrei genommen, man hat der besten Freundin den Mädelsabend abgesagt, man hat seine sozialen Kontakte auf null runtergefahren, weil es Besseres zu tun gab. Nämlich Sex.

Und man ist glücklich und zufrieden.

Bis man eines schönen blauen Tages aufwacht und mal nachrechnet und draufkommt, dass das letzte […]

Weiterlesen

249 - die Angst vor der Zukunft | Adam spricht #

249 – Die Angst vor der Zukunft

13. Oktober 2014

0 Kommentare

  • Liebe

Liebe Frauen,

früher war alles besser.

Echt jetzt? Den Satz habe ich gerade geschrieben?

Scheint so.

Dann muss ich zur Erklärung ausholen …

Früher hatte man Glück, wenn man nicht den Menschen heiraten musste, den einem die Eltern ausgesucht hatten, weil er der Sohn des Bauern aus dem Nachbardorf oder die Tochter des reichen Industriellen war, sondern wenn man sich tatsächlich mit jenem Menschen vor dem Traualtar wiedergefand, in dem man sich aber so richtig fett verknallt hat, irgendwann so mit 16. Und also wurde recht früh geheiratet, weil in die Kiste wollte man ja auch, aber das war nicht erlaubt ohne Ring am […]

Weiterlesen

248 - der lustige Spruch | Adam spricht #

248 – Der lustige Spruch

6. Oktober 2014

0 Kommentare

  • Liebe

Liebe Frauen,

folgenden Spruch habe ich heute im Internet gelesen: „Liebe Schwiegermama, Bitte spar Dir Deine Ratschläge zur Kindererziehung. Ich hab eins Deiner Kinder daheim … Und ganz ehrlich: Du hast versagt!“

Der Spruch wurde ins Netz gestellt von einem Radiosender – und ist also nichts anderes als Werbung – und wurde fleißig gepostet von einer Frau. Und fleißig geliked natürlich auch. Und fleißig mit Lach-smileys versehen. Und fleißig kommentiert: „So ist es“,“Gut so“, „Mehr muss man dazu wohl nicht sagen“.

Tutleid, aber doch, dazu muss man mehr sagen. Denn ich finde diesen Spruch und die Reaktionen darauf abgrundtief traurig.

Und die angesprochene […]

Weiterlesen