Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Adam spricht - der wöchentlich Blog

Die neuesten Beiträge

137 - der Beziehungsstatus | Adam spricht #

137 – Der Beziehungsstatus

20. August 2012

0 Kommentare

  • Liebe

Liebe Frauen,

Wer glücklich ist, möchte dieses Glück am liebsten in die ganze Welt hinausschreien.

Dazu braucht man: Einen Wecker, damit man sehr früh aufstehen kann; festes Schuhwerk und andere Ausrüstungs-gegenstände, die Bergsteigen ermöglichen; einen Berg, um selbiges zu erproben; ein paar Stunden Zeit, um den Berg zu erklimmen; einen Gipfel, auf den man sich stellen kann, die Hände zu einem Trichter geformt an die Lippen gelegt, um so laut man kann über das ganze Erdenrund zu brüllen: „Ich bin glücklich“.

Und dann kann man nach Belieben den Grund für dieses Glück anhängen: „Weil ich grad den besten Menschen der Welt getroffen […]

Weiterlesen

136 - der männliche Leerschuss | Adam spricht #

136 – Der männliche Leerschuss

13. August 2012

0 Kommentare

  • Sex

Liebe Frauen,

Männer können immer und überall. So ist das, das war schon immer so und wird auch immer so sein, das lernen wir als Kinder und das müssen wir als Erwachsener erfüllen. Oh, wir armen Männer. Denn, nein, Männer können nicht immer und überall. So ist das nunmal. Wir sind halt auch nur Menschen.

Und ich spreche über Sex.

Da sitzt die junge Hollywoodschönheit auf dem Bett und ist sichtlich unzufrieden, während der Mann am Rand hockt, in sich zusammengesunken, ein Häufchen Elend, und ganz leise blubbern die Worte „Das ist mir vorher noch nie passiert“ über seine Lippen. Und die […]

Weiterlesen

135 - der Grenzgänger | Adam spricht #

135 – Der Grenzgänger

6. August 2012

0 Kommentare

  • Sex

Mit dem rechten Zeigefinger streichelt er, fast zärtlich, über ihren Nacken, zieht die leicht hervorstehenden Knochen der Wirbelsäule nach, fährt in ihre Haare, über den Scheitel, den Kopf, die Stirn, die Augenbrauen, über die Wange, fängt einen Tropfen auf, der gerade den Mundwinkel erreichen wollte. Er hebt den Finger vor seine Augen und beschaut die einzelne Träne, wie ein Edelstein sitzt sie auf seiner Fingerkuppe, dann steckt er seinen Finger in den Mund und weiß nicht recht, ob es vielleicht doch das Salz seines Schweißes ist, das er schmeckt. Ganz sanft legt er seine Hand auf ihre Wange, die immer […]

Weiterlesen

134 - die platonische Liebe | Adam spricht #

134 – Die platonische Liebe

30. Juli 2012

0 Kommentare

  • Liebe
  • Sex

Liebe Frauen,

Eine der meistgestellten Fragen, seit es Männer und Frauen gibt: Ist eine Freundschaft zwischen Mann und Frau möglich? Und wenn ich Freundschaft sage, dann meine ich eben diese tiefe Verbundenheit zweier Menschen, ohne dass Sex eine Rolle spielt. Wie die aufmerksame Leserin wohl weiß, habe ich diese Frage schon mal beantwortet (Folge 17 – Die Freundschaft). Und meine Antwort lautete: Ja, das ist möglich. Und kann sehr schön sein. Und kommt leider viel zu selten vor, nämlich aus dem einfachen Grund, dass sich die wenigsten sowas vorstellen können. Viele Menschen glauben einfach, wenn der eine Mensch einen Pimmel […]

Weiterlesen

133 - das zweite erste Mal | Adam spricht #

133 – Das zweite erste Mal

23. Juli 2012

0 Kommentare

  • Liebe
  • Sex

Liebe Frauen,

ja, die aufmerksamen Leserinnen unter Euch werden beim Titel „Das zweite erste Mal“ denken: Wie jetzt? Geht doch gar nicht. Es gibt nur ein erstes Mal. Und das hast du, lieber Adam, doch auch selber mal geschrieben, oder etwa nicht?

Doch, hab ich. Und ja, das erste Mal ist und bleibt das erste Mal. Und damit ist das erste Mal Sex überhaupt jemals everever im Leben gemeint. Und doch muss ich meine eigene Meinung zumindest zum Teil revidieren.

Denn es gibt dann doch mehrere erste Male.

Nicht everever, aber eben doch, das erste Mal mit einer Frau, mit der man vorher […]

Weiterlesen

132 - das Warten | Adam spricht #

132 – Das Warten

16. Juli 2012

0 Kommentare

  • Liebe
  • Sex

Liebe Frauen,

Religion und Sex hängen gerne mal zusammen, weil sich die meisten Religionen das Thema Sex als grundlegenstes des menschlichen Daseins hernehmen. Und deshalb gibt es Regeln. Welche in manchen Religionen strenger, in anderen lascher befolgt werden. Dass sich die verschiedenen Religionen, ich denke an die jüdisch-christlich-muslimischen, nur in den Details unterscheiden, wird beim Jahrhunderte alten Streit, der schon oft zum Krieg und Tausenden von Toten geführt hat, herzlich ignoriert.

Und, dem Anlass meines Aufenthalts in Iran entsprechend, greife ich mal das Verbot, Sex vor der Ehe zu haben, als ein Beispiel heraus.

Ja, in der Tat, wie so viele andere […]

Weiterlesen

131 - der Gentlemacho | Adam spricht #

131 – Der Gentlemacho

9. Juli 2012

0 Kommentare

  • Männer

Liebe Frauen,

ach, ja, wie beklagt Ihr Euch doch über die Männer hierzulande, die es einfach nicht mehr verstehen, Gentlemen zu sein, die keine Türen mehr aufhalten und galant in die Mäntel helfen und selbstverständlich das Essen zahlen. Und was ist ihr Argument, für diese Unachtsamkeiten? Genau, der Feminismus: Ihr wollt doch emanzipiert sein, oder nicht? Dann könnt Ihr das auch alles selber. Und was denkt Ihr Euch: Machos.

Deshalb möchte ich auch heute noch einmal eine kleine Beobachtung aus dem fernen Teheran zum Besten geben, dort wo Männer per Gesetz Machos sein dürfen und Frauen schön brav hinterherzudackeln haben.

Stell Euch […]

Weiterlesen

130 - das Pflaster auf der Nase | Adam spricht #

130 – Das Pflaster auf der Nase

2. Juli 2012

0 Kommentare

  • Körper

Liebe Frauen,

auch heute möchte ich nochmal aus dem Orient berichten, genauer: aus Teheran.

Wenn ich so durch die Straßen geh, durch Basare und Parks, fällt mir eines immer wieder auf: Sehr viele junge Frauen haben ein Pflaster auf der Nase. Und wenn ich „viele“ sage, meine ich das auch, es waren sehr viele, sonst wären sie mir nicht so aufgefallen.

Nun stelle ich mir natürlich die Frage, die Ihr Euch stellt: Warum, bitteschön, haben die ein Pflaster auf der Nase?

Der erste Gedanke ist ein falscher. Zumindest wenn der erste Gedanke ist: Naja klar, in einer solch frauenfeindlichen Gesellschaft haben die Männer […]

Weiterlesen

129 - das Kopftuch | Adam spricht #

129 – Das Kopftuch

25. Juni 2012

0 Kommentare

  • Körper

Liebe Frauen,

heute schreibe ich Euch aus Teheran. Ja, genau, Teheran, der Hauptstadt von Iran, jenem Land, welches, glaubt man den westlichen Medien, ganz ganz böse und jederzeit bereit ist, einen atomaren Weltkrieg über die Menschheit hereinbrechen zu lassen, weil… Ja, warum eigentlich? Ja, doch, eben, weil es so ein böses Land ist und überhaupt, das sind doch alles Terroristen, und wie die schon rumlaufen, kein Wunder, oder?, und… Ja, genau, und der Umgang mit den Frauen auch.

Also, ich will auch weiterhin nicht politisch werden, aber ich möchte doch betonen, dass man den Medien eben nicht immer alles einfach so […]

Weiterlesen

128 - das Händchen Halten | Adam spricht #

128 – Das Händchen Halten

18. Juni 2012

0 Kommentare

  • Liebe

Liebe Frauen,

wisst Ihr noch, damals, vor zehn Jahren, vor zwanzig Jahren, vor dreißig Jahren, rechnet es selber aus, als wir noch Teenager waren und das höchtse Glück auf Erden eine simple Berührung war, nur mal eben schnell mit dem kleinen Finger einen kleinen Finger streifen, wie unabsichtlich, im Vorübergehen? Und dann dieses Gefühl auf der Haut nicht mehr vergessen können, es hegen und pflegen und hinaustragen in den Tag, in die Woche…

Und dann, eines Tages, war es dann soweit, dann war die Berührung eine absichtliche, eine bewusste, da hat man dann die Hand mit einem Finger angestupst und die […]

Weiterlesen