Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Adam spricht - der wöchentlich Blog

Adam spricht – Das Buch. Jetzt auch offline lesen oder verschenken!

Die neuesten Beiträge

534 - Die Zeit allein | Adam spricht #

534 – Die Zeit allein

29. März 2020

10 Kommentare

  • Liebe

Liebe Frauen,

sind wir allein, haben wir die Tendenz, nicht allein sein zu wollen.

Stimmt natürlich nur bedingt. Und bei vielen auch erst nach einer bestimmten Zeit. In Corona-Zeiten wie diesen, in denen wir uns isolieren müssen, ist das natürlich etwas anderes für Singles als für Paare. Während Paare sich unter Umständen alsbald auf den Sack gehen, gehen sich Singles höchstens selber auf den Sack. Aber das haben sie vielleicht auch schon vorher gemacht.

Grundsätzlich wird davon ausgegangen, dass die meisten Menschen nicht Single sein wollen. Deshalb: Wenn sie es sind, wird nach dem*der Richtigen gesucht. Und damit wird weltweit sehr viel […]

Weiterlesen

533 - Das Aufeinanderhocken | Adam spricht #

533 – Das Aufeinanderhocken

22. März 2020

2 Kommentare

  • Liebe

Liebe Frauen,

welche Bilder habt Ihr, wenn Ihr das Wort „Aufeinanderhocken“ lest?

Meine sind, ich gebe es zu, sexueller Natur. Vielleicht nehme ich „Aufeinanderhocken“ auch einfach zu wörtlich. Und ja, es hockt in meinem Schädel die Frau auf dem Mann. Umgedreht kommt da irgendwas nicht zusammen. So aber sehr wohl. Und er in ihr. Je nach Variante mit der Zunge oder dem Penis.

Aber ich weiß, das sind mal wieder meine Phantasien, und ich denke, Ihr denkt Euch eh des Öfteren: Bei dem braucht es nicht viel.

Stimmt, deswegen schreibe ich ja auch drüber.

Aber nicht nur darüber. Und ich meine Sex.

Die Quarantäne

Denn […]

Weiterlesen

532 - die Liebe in Zeiten von Corona | Adam spricht #

532 – Die Liebe in Zeiten von Corona

15. März 2020

8 Kommentare

  • Körper
  • Liebe

Liebe Frauen,

Corona geht um. Nur wir tun’s nicht.

Ach, was haben wir die Nasen gerümpft ob der Panikmacherei, als die Meldungen aus China kamen, dass es ein paar Hundert Infizierte gab und ein paar Tote, über die paar Politiker, die Zeter und Mordio schrien, auch Europa müsse etwas tun, sich vorbereiten, dicht machen. Klar, manche Menschen nutzen ja gerne jede Gelegenheit, um dicht zu machen, die Grenzen zu sperren, die Länder von ihren Nachbarn abzuschotten, nur ja ganz allein das eigene Süppchen zu kochen.

Und dann? Dann kam Italien. Und vielleicht haben wir uns schon gedacht: Hm. Aber auch: Naja.

Und dann […]

Weiterlesen

531 - Das vermeintliche Verständnis #

531 – Das vermeintliche Verständnis

8. März 2020

0 Kommentare

  • Liebe

Liebe Frauen,

Männer sagen: Du verstehst es einfach nicht.

Frauen sagen: Du verstehst mich einfach nicht.

Das ist ein gewaltiger Unterschied.

Nicht können

Wenn Männer und Frauen streiten aber so Erwachsen sind, dass sie sich nicht einfach nur Arschloch und Pute oder sonst wie schimpfen, sondern das große Bedürfnis haben, sich zu beweisen, dass man sich im Grunde doch eh prächtig versteht, schmeißt man sich genau dieses gegenseitig an den Kopf: Den Mangel an Verständnis. Und da stecken gleich zwei Vorwürfe drin: Erstens: Du kannst mich nicht verstehen. Zweitens: Du willst mich nicht verstehen.

Wenn man dem anderen vorwirft, nicht verstehen zu können, geht […]

Weiterlesen

530 - Das verliebte Gehirn | Adam spricht #

530 – Das verliebte Hirn

1. März 2020

0 Kommentare

  • Liebe

Liebe Frauen,

ach, wie schön wäre das, könnten wir doch wenigstens das eine oder andere Mal unser blödes Hirn abschalten, und einfach nur das tun, was unser Bauch uns sagt: was wir fühlen.

Als Teenager, ja, da konnten wir das noch: Wir sehen einen anderen Menschen, der uns – warum auch immer – ins Auge fällt, und schon sind wir Hals über Kopf unsterblich verliebt, wir müssen diesen anderen Menschen kennenlernen, wir können uns gar nicht vorstellen, nicht mehr ohne diesen Menschen zu sein. Und was, wenn, ach, dieser Mensch ganz einfach nicht interessiert ist? Oder nach einer Woche wieder […]

Weiterlesen

529 - der Sextraum | Adam spricht #

529 – Der Sextraum

23. Februar 2020

0 Kommentare

  • Sex

Liebe Frauen,

wann hattet Ihr Euren letzten Sextraum?

Und, war es so richtig schön? Oder so richtig geil? Oder so richtig schön geil?

Mit wem hattet Ihr denn Sex? Mit George Clooney oder Timothée Chalamet (gilt ersterer noch, zweiterer schon als sextraumwürdig?)? Oder war es der Ex? Oder war es der Chef? Oder war es der beste Freund? Oder war es die beste Freundin? Und warum kommt die Frage, ob es vielleicht gar der eigene angetraute Mann war, als letzte?

Die wilde Phantasie

Wir gehen davon aus, dass wir in Sexträumen das leben und erleben, was wir uns insgeheim wünschen. Unsere wildesten Phantasien, die […]

Weiterlesen

529 - Die Männerfrauen und die Frauenmänner | Adam spricht #

528 – Die Männerfrauen und die Frauenmänner

16. Februar 2020

0 Kommentare

  • Männer

Liebe Frauen,

seid Ihr Männerfrauen?

nein, ich möchte heute nicht über das Thema Trans- oder Intergeschlechtlichkeit schreiben. Sondern über jene Frauen und Männern, die im Alltag anders mit Männern als mit Frauen umgehen. Auf den Gedanken brachte mich die Schriftstellerin Nina George mit einer Beobachtung an einem Flughafen:

Nina beschreibt eine Servicekraft, welche „Frauen anraunzt und sehr nachlässig versorgt, und Herren eilfertig bezaubert“.

Kommt Euch bekannt vor? Das kann gut sein.

Geld?

Natürlich kann man nun annehmen, dass es einfach nur der Versuch ist, aus den Männern mehr Trinkgeld rauszulocken, weil die Männer springen halt auf sowas an: Eine charmante junge Dame, eventuell […]

Weiterlesen

527 - Die Friendzone | Adam spricht #

527 – Die Friendzone

9. Februar 2020

0 Kommentare

  • Liebe
  • Sex

Liebe Frauen,

schon mal in der Friendzone gelandet?

Schon mal wen in der Friendzone abgestellt?

Gut, ich kann es auch Freundschaftszone nennen. Oder auch
nicht. Friendzone bleibt Friendzone und beinhaltet automatisch alles, was man
damit so verbinden kann.

Freundschaft

Freundschaft ist nicht nur ein sozialistischer Gruß, es ist auch etwas für die allermeisten Menschen äußerst Wichtiges. Wir sind soziale Wesen, wir brauchen wen, mit dem wir reden können, mit dem wir uns abgeben, mit dem wir Zeit verbringen. Das sind Freunde. Wir könnten jetzt noch unterschieden zwischen guten Freunden und Bekannten, Kumpels, Kollegen, wir auch immer. Manche haben mehr das Bedürfnis, wen anderen vollzuquatschen, andere sich […]

Weiterlesen

526 - Der Mut zu sich selbst zu stehen | Adam spricht #

526 – Der Mut, zu sich selbst zu stehen

2. Februar 2020

8 Kommentare

  • Körper

Liebe Frauen,

wie oft Ihr wohl hört, dass Ihr nur zu Euch selbst stehen müsst, und alles ist gut?

Ich schätze mal, sehr oft.

Und ich schätze mal, dass es meist nicht in diesen Worten passiert, sondern versteckt. Und sicher immer gut gemeint.

Der Körper und seine Makel

Eine Frau, die, beispielsweise, einen dicken Hintern ihr eigen nennt, wird im gleichen Frauenmagazin lesen, was sie nicht alles tun muss, um eben diesen wieder weg zu bekommen, und dass es doch gerade heutzutage wichtig ist, sich nicht mehr durch die Medien und vermeintliche Schönheitsideale dazu verleiten zu lassen, sich zu quälen, sondern endlich zu dem […]

Weiterlesen

525 - Der Dödel vom Wendler | Adam spricht #

525 – Der Dödel vom Wendler

26. Januar 2020

0 Kommentare

  • Männer
  • Penis

Liebe Frauen,

habt Ihr ihn auch gesehen, den Dödel vom Wendler?

Ihr habt meinen Respekt, wenn Ihr jetzt nicht gleich geantwortet habt: Was? Nein! Wo? Sondern: Wer ist der Wendler?

Aber da ich selbst weiß, wer der Wendler ist, mache ich Euch keinen Vorwurf, wenn es auch Euch so geht. Für alle anderen: Der Wendler ist ein Schlagerfuzzi, der mal ein Lied und viele weibliche Fans hatte, dann ist er in den Dschungelcamp gegangen, weil er wohl Geld gebraucht hat, dann hat er sich eine achtzehnjährige Freundin geschnappt, und vor Kurzem ist dann ein Foto vom Wendler seinem recht großen, erigierten Schwanz […]

Weiterlesen